Gemeinsam für die
Menschenrechte!

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Das MenschenRechtsZentrum

Menschrechtszentrum Karlsruhe e.V.

Das Menschenrechtszentrum e.V.

Seit über 12 Jahren gibt es in Karlsruhe das ehrenamtlich getragene, von engagierten Bürgerinnen und Bürgern
selbstständig entwickelte MenschenRechtsZentrum (MRZ). Viele Politiker, Journalisten, Künstler und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens - so die Friedensnobelpreisträgerin Schirin Ebadi - waren hier schon zu Gast, um sich aktuell über die Menschenrechtslage und die Arbeit des MRZ zu informieren. Vorallem aber wird das MenschenRechtsZentrum jedes Jahr von tausenden von Bürgerinnen und Bürgern, Migranten und Flüchtlingen aufgesucht, die hier Information, Rat und Unterstützung finden.

Entstanden ist das MenschenRechtsZentrum aus einer Notwendigkeit heraus. Es ging und geht darum, den verschiedenen Organisationen, die sich in Karlsruhe für die Menschenrechte engagieren, einen Ort zu geben, an dem sie arbeiten können. Gleichzeitig soll die Zusammenarbeit zwischen diesen Organisationen gestärkt und Lobbyarbeit für die Menschenrechte gemacht werden. Das „Dach“ bildet der gemeinnützige Verein „MenschenRechtsZentrum Karlsruhe e.V.“, der für den Betrieb und die Organisation des Zentrums zuständig ist, der aber auch eigene Veranstaltungen, Seminare und Öffentlichkeitsarbeit macht.

So gibt es z.B. spezielle Führungen für Schulklassen, Filmabende, Benefiz-Konzerte und Vorträge. An der Fotoaktion „Gesicht zeigen gegen rechts - für die Menschenrechte“ haben sich schon viele hundert Bürgerinnen und Bürger beteiligt. Eine Menschenrechts-Bibliothek ist im ebenso im Entstehen wie Ausstellungen zum Thema. Die Organisationen im MRZ sind völlig selbständige Vereine, die sich der Menschenrechtsarbeit verschrieben haben. Auf diesem Folder stellen sich die Organisationen mit ihren unterschiedlichen Tätigkeitsspektren kurz vor. Im Jahr 2008 erhielt das MenschenRechtsZentrum Karlsruhe den angesehenen Ludwig-Marum-Preis für seine Verdienste um die Menschenrechte in Karlsruhe.

Das MenschenRechtsZentrum braucht Förderer und Mitarbeiter. Mit unserer gemeinsamen Arbeit wollen wir etwas bewirken und können wir etwas bewirken. Auch - und nicht zuletzt - in den Köpfen der Karlsruher. Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe und Mitarbeit!

Unser Spendenkonto:
MenschenRechtsZentrum Karlsruhe e.V.
Spendenkonto: Nr. 4047192 (BB Bank BLZ 660 908 00)
Abzugsfähige Spendenquittungen werden gern übersandt

 

  |   Seitenanfang  |   nächste Seite »

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login